Download e-book for kindle: 9. Kongreß der Deutschsprachigen Gesellschaft für by M. Wenzel, R. Rochels (auth.), Prof. Dr. med. Rainer

By M. Wenzel, R. Rochels (auth.), Prof. Dr. med. Rainer Rochels, Prof. Dr. med. Gernot Duncker, Prof. Dr. Dr. med. Christian Hartmann (eds.)

ISBN-10: 3642935702

ISBN-13: 9783642935701

ISBN-10: 3642935710

ISBN-13: 9783642935718

Hauptthemen dieses Kongreßbandes sind neue Entwicklungen in der Kataraktchirurgie, der Kunstlinsenimplantation, des Linsendesigns und der refraktiven Hornhautchirurgie einschließlich Biometrie und Hornhauttopographie. Ausführliche Beiträge über die Ausmessung von Kunstlinsen (Biometrie) bei komplizierten Ausgangssituationen, mit der Minimierung der Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) durch kataraktchirurgische Eingriffe, mit kombinierten Kataraktoperationen, mit der Klinik, Pathogenese und Prävention des Nachstars sowie mit der therapeutischen und refraktiven Anwendung des Excimer-Lasers. Neuere Techniken wie die Korrektur hoher Kurzsichtigkeiten durch sog. in situ Keratomileusis und der Einsatz des Holmium-YAG-Lasers in der refraktiven Hornhautchirurgie werden diskutiert.

Show description

Read or Download 9. Kongreß der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen Implantation: 17. bis 19. März 1995, Kiel PDF

Best german_8 books

Arthur Thost's Der einfache Schleimhautkatarrh der oberen Luftwege und PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for 9. Kongreß der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen Implantation: 17. bis 19. März 1995, Kiel

Sample text

B. Amyloidose) - Katarakt bei unkomplizierter GK-Einblutung und aus koagulierter diabetischer Retinopathie ohne progrediente Neovaskularisationen - Ausgeheilte Uveitis mit Cataracta complicata und visusrelevanten GK-Trübungen (mindestens 6 Monate entzündungsfrei) - Traumatische Katarakt mit unkomplizierter Entfernung eines intravitrealen Fremdkörpers 14 G. Duncker Tabelle 4. Kontraindikationen: Pars-plana-Vitrektomie und HKL-Implantation - Floride PVR-Amotio - Vordere hyaloidale fibrovaskuläre Proliferationen - Unbehandelte Rubeosis iridis - Periphere retinale Traktionen - Riesenrißablatio - Uveitiden mit Entzündungsschwerpunkt im Bereich des Ziliarkörpers oder der peripheren Retina nopathie.

Entscheidend ist in jedem Fall die Indikationsstellung. Es gilt nach wie vor, daß die Linsenentfernung während der ppV bei Diabetikern das Risiko für ein Neovaskularisationsglaukom um den Faktor 4 erhöht [32,34]. Als Indikationen für die Pars-plana-Vitrektomie mit kombinierter Hinterkammerlinsenimplantation würden wir die epiretinale Gliose bei gleichzeitig bestehender Katarakt ansehen, aber auch unkomplizierte Glaskörpereinblutungen bei auskoagulierter diabetischer Retinopathie ohne progrediente Neovaskularisationen [12,19-21,25,44].

Literatur 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. Araie M, Ishi K (1993) Effects of apraclonidine on intraocular press ure and blood-aqueous barrier permeability after phacoemulsifIcation and intraocular lens implantation. Am J Ophthalmol116 : 67-71 Araie M, Sawa M, Takase M (1981) Effect oftopical indomethacin on the blood-aqueous barrier after intracapsular extraction of senile cataract - a fluorophotometric study.

Download PDF sample

9. Kongreß der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen Implantation: 17. bis 19. März 1995, Kiel by M. Wenzel, R. Rochels (auth.), Prof. Dr. med. Rainer Rochels, Prof. Dr. med. Gernot Duncker, Prof. Dr. Dr. med. Christian Hartmann (eds.)


by John
4.2

Rated 4.78 of 5 – based on 18 votes